07142-7769420 info@web-mastery.de

5 wichtige TOP Online-Verzeichnisse für mehr lokale Sichtbarkeit

Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Selbstständiger ganz einfach mehr lokale Sichtbarkeit erreichen können. Wichtige Online-Verzeichnisse sind umfangreiche Datenbanken in die Unternehmen Ihre Kontaktdaten, Dienstleistungen und Produkte platzieren können. Und auf denen Nutzer danach suchen. Die 5 wichtigsten Online Verzeichnisse liefern wertvolle Backlinks auf Ihre Homepage und verbessern damit Ihre lokalen Suchmaschinen Ergebnisse und natürlich Ihr Google Ranking.

SEO Verzeichnisse | local SEO  | Web Verzeichnisse | Branchenbücher | Firma kostenlos eintragen

Mit den 5 wichtigsten Firmenverzeichnissen die lokale SEO erhöhen

Als Selbstständiger, insbesondere, wenn Sie neu starten ist die lokale Sichtbarkeit für den Business Erfolg besonders wichtig. Damit Sie für Konsumenten bei einer lokalen Suche sichtbar werden können sind Online-Präsenzen enorm wichtig. Welches sind nun die richtigen Firmen Verzeichnisse, Online Plattformen und Social Media Kanäle, die Ihre Sichtbarkeit erhöhen?

Mit der Suche von Konsumenten nach Produkten und Dienstleistungen in der Nähe Ihres Firmen Standortes entstehen zahlreiche Berührungspunkte an verschiedenen Stellen mit Ihrem Unternehmen. Um bei der lokalen Suche mit zukünftigen Kunden interagieren zu können, müssen Sie auf den wichtigsten Kanälen mit Ihrem Unternehmen präsent sein.

Natürlich denkt man da zuerst an die großen Adressen wie Google My Business und Facebook, um möglichst viele Nutzer in Deutschland mit seinen Unternehmensdaten zu erreichen. Doch wenn Sie maximale Sichtbarkeit erreichen wollen, sollte Sie noch eine ganze Reihe weiterer Plattformen in Erwägung ziehen, auf denen Verbraucher nach Angeboten suchen.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit den 5 wichtigsten Online Verzeichnisse zusammengestellt, in denen Firmen im deutschsprachigen Raum präsent sein sollten, damit Sie für die Nutzer in der Nähe sichtbar werden.

Quelle: ahrefs.com

90 Prozent der Seiten im Internet bekommen keinen Traffic von Google.

Der SEO-Tool Anbieter Ahref hat fast 1 Milliarde Seiten analysiert. In der Studie zeigt er auf, warum die meisten Websites daran scheitern organischen Traffic zu generieren. In der Analyse wird ersichtlich, dass neun von zehn Webseiten keinen einzigen Besucher über die Suchmaschine bekommen. Die überwältigende Mehrheit im Netz geht komplett leer aus. Dabei denken viele, wenn meine Webseite Online ist dann werde ich auch gefunden. Leider nein.

Aus welche Gründen bleibt der Traffic aus?

1. Fehlender Backlink Aufbau

Eine Erkenntnis sticht deutlich heraus. Über die Hälfte der untersuchten Webseiten (55,24 Prozent) konnte keinen einzigen Backlink vorzeigen. Ein Drittel kommt gerade einmal auf drei Links und nur 3,4 Prozent weisen über 10 Backlinks auf. Links gelten nach wie vor als wichtiger Ranking Faktor.

Für den Aufbau von Backlinks bieten sich Online Verzeichnisse an. Diese helfen schnell für eine erhöhte Sichtbarkeit und mehr Traffic auf der Webseite.

 

2. Keyword Recherche

Die ausgewählten Keywords einer Webseite werden schlicht und ergreifend nicht gesucht. Google bleibt eine Suchmaschine und egal, wie schön eine Seite auch aufgebaut ist und wie sorgfältig das Linkprofil aufgebaut wurde – wenn keiner nach den behandelten Themen sucht, wird auch kein Webtraffic zustande kommen.

Damit bleibt eine gut durchgeführte Keyword Recherche einer der Erfolgsfaktoren für die Suchmaschinen Optimierung um eine Top Platzierung erreichen zu können.

Quelle: ahrefs.com

Quelle: ahrefs.com

Lassen Sie sich diesen Traffic Booster nicht entgehen!

Messtechnisch nachgewiesen!

In der Analytics Auswertung einer Freelancer Seite sieht man in Dunkelblau (Referral) deutlich den Anstieg des Webseiten Traffics durch die Eintragung in Online Verzeichnisse. Es ist auch zu erkennen, dass sich der Zuwachs schnell einstellt.

Wie Sie mit Online Verzeichnissen mehr Website Sichtbarkeit erzielen

koomio

  1. Hybrid aus Produktsuche und lokalem Branchenbuch
  2. Nutzer suchen Produkte und Dienstleitungen
  3. 19 Millionen lokalen Angeboten
  4. Ungefähr 3.000 Geschäften

Weshalb ist koomio wichtig für Selbstständige?

  1. Der Eintrag ist kostenlos
  2. Geignet für Dienstleistung- und Produktangebote
  3. Ansatze online suchen und offline kaufen

Wogibtswas?

  1. Wogibtswas.de ist eine Produktsuchmaschine
  2. Mehr als 300.000 Händler
  3. In mehr als 10.000 Städten

Weshalb ist wogibtswas.de wichtig für Selbstständige?

  1. Unterstützt online suchen und offline kaufen
  2. Einträge sind kostenlose möglich
  3. Ergänzende Premium-Einträge bieten eine noch bessere Sichtbarkeit

Wie Sie mit Business Places mehr online Sichtbarkeit erzielen

Google my Business (GMB)

Suchmaschinen Experten für lokale Ergebnisse werden Ihnen bestätigen, dass Google My Business (GMB) die Nummer 1 für das lokale Business ist.

Nach der Registrierung pflegen Sie Informationen zu Ihrem Standort ein und hinterlegen Ihre Kontaktdaten. Des Weiteren können Sie mit Fotos und Videos Ihr Unternehmen präsentieren und mit regelmäßigen Beiträgen auf sich aufmerksam machen. Damit sorgen Sie dafür, dass Sie bei lokalen Suchanfragen gefunden werden. 

Warum Google My Business ein wichtiges Firmenverzeichnis für den deutschsprachigen Raum ist:

  1. Google und Google Maps sind auf allen Android-Geräten vorinstalliert. Sie belegen in Deutschland einen Marktanteil von 80% bei Smartphones und Tablets
  2. Ihr Unternehmen erscheint in Google Maps. Der Kartendienst ist in die Google-Suche integriert. In Deutschland hält Google Maps einen Marktanteil von 94,5 % unter den Suchmaschinen.
  3. GMB bietet obendrauf sogar noch kostenlose Analytics-Werkzeuge zur Beobachtung Ihrer Erfolgswerte

BING Places for Business

Im deutschsprachigen Raum registrieren sich viele nicht bei „Bing Places for Business“, weil sie das aufgrund des extrem hohen Marktanteils von Google diese Online Verzeichnis nicht für relevant halten. Doch gerade darin liegt eine super Chance weil viele Konkurrenten gar nicht erst antreten. Sie aber haben bei Bing die Möglichkeit auf zusätzliche Sichtbarkeit.

Warum ist Bing ein wichtiges Firmenverzeichnis für den deutschsprachigen Raum:

  1. Bing ist die Nummer zwei der Suchmaschinen nach Google mit Marktanteil von nur 2,8%
  2. Der große Vorteil bei Bing-Nutzer ist, das sie tendenziell älter sind mit der größten Anzahl in der Altersgruppe der 55- bis 64-Jährige. Diese Altersgruppe verfügt über ein größeres Einkommen und ist damit eine kaufkräftige Zielgruppe
  3. Suchanfragen auf Bing führen zu etwa 25 % höheren Ausgaben
  4. Sichtbarkeit für noch größere lokale Zielgruppen

 

Wie Sie mit Social Media die Sichtbarkeit erhöhen

Facebook

Bei Facebook können sich Unternehmen durch kostenlose Unternehmensprofile für Kunden auf lokaler Ebene erreichbar zu sein.

Facebook ist die führende Plattform für B2B- und B2C-Unternehmen. Damit gehört Facebook zu den besten Adressen um Ihr Geschäft zu präsentieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit auch Veranstaltungen und andere Marketingmaßnahmen mit aktuellen und künftigen Kunden zu teilen.

Warum Facebook ein wichtiges Firmenverzeichnis für den deutschsprachigen Raum ist:

  1. Die Domäne unterstützt Ihre lokale SEO
  2. 35 % der Verbraucher nutzen Facebook-Rezensionen, um sich vor einem Kauf zu informieren
  3. Pro Monat in Deutschland 33 Millionen Nutzer
  4. Nutzer können Ihre Beiträge teilen und damit interagieren, so dass Sie durch virale Multiplikation Effekte weitere potenzielle Kunden gewinnen können
  5. Mit Insights bietet Facebook ein umfangreiches Analytics-Werkzeuge an

Instagram

Instagram ist ein führendes soziales Netzwerk, das sich auf Fotos, Videos und andere grafische Inhalte konzentriert. In Deutschland nutzen bereits 15 Millionen Nutzern die Plattform. Sofern sie als Unternehmen auf eine Zielgruppe von jüngeren Nutzern aufbauen möchten, der kann auf Instagram schon lange nicht mehr verzichten. 

Warum Instagram ein wichtiges Firmenverzeichnis für den deutschsprachigen Raum ist:

 

  1. Durch die Fokussierung auf Bildinhalte sind die Inhalte schneller erfassbar als Texte, ziehen mehr Aufmerksamkeit auf sich und schaffen damit Vertrauen für Ihr lokales Geschäft
  2. Mit Instagram Business bietet die Plattform geschäftlichen Nutzern weitere Statistiken und Werbemöglichkeiten
  3. Die Plattform verschafft Ihnen wertvolles Kundenfeedback durch die hohe Zahl an Interaktionen mit Ihren Inhalten

JETZT E-Mail eintragen und wir schicken die Liste zu

 

Machen Sie Ihr Unternehmen sichtbar:

  • Einfach & schnell eintragen
  • Mit mehr Traffic Neukunden gewinnen
  • Kostenlos eintragen
  • Besser gefunden werden
  • Für KMU, Selbstständige und Freiberufler
  • Mit unserer Anleitung alle notwendigen Daten richtig eintragen
FAQ Online-Verzeichnisse

Häufig gestellte Fragen

Was sind Online-Verzeichnisse?

Ein OnlineVerzeichnis ist ein kostenloses Internet-Portale, wo  Ihr Unternehmen eingetragen werden kann. Auf diesen Portalen suchen Nutzer nach Informationen zu Firmen, Produkten und Dienstleistungen.

Wo kann ich meine Firma kostenlos eintragen?

Für das kostenlose eintragen stehen Branchenbücher und Firmenverzeichnisse im Internet zur Verfügung. Unternehmen können hier kostenlos für ihre Firma, Ihre Produkte und Ihre Webseite Werbung betreiben. Jetzt Firma kostenlos eintragen.

Was sind Branchenbücher?

Gedruckte Branchenbücher gibt es heute fast nicht mehr und sie werden durch digitale Versionen abgelöst. Dabei handelt es sich um Online-Datenbanken, die Nutzer schnell und unkompliziert mit den notwendigen Informationen zur gesuchten Firma versorgt.

Welche Branchenverzeichnisse gibt es?

Zu den bekanntesten Branchenverzeichnissen zählen:

✅ Google my Business

✅ Bing Places for Business

✅ Yelp – Kundenbewertungen für Unternehmen

✅ 11880 – gr0ße Auskunftsseite

✅ Gelbe Seiten – der Branchebuch Klassiker

 

Was sind SEO-Verzeichnisse?

Verzeichnisse, welche für die Verbesserung des lokal SEO benutzt werden können, sogenannte Citations, werden auch als SEO-Verzeichnisse bezeichnet.

Worauf sollten Sie beim Eintragen in Online-Verzeichnisse achten?

✅ Achten Sie auf konstistente Daten beim Eintragen in Webverzeichnisse

✅ Nehmen Sie eine aktuelle E-Mail Adresse, aber nicht Ihre Haupt E-Mail

✅ Reichern Sie Ihr Profil mit zusätzlichem Content an

✅ Setzen Sie einen Backlink auf Ihre Webseite

✅ Verwenden Sie Fotos von Ihren Produkten sofern das möglich ist

Sie lesen gerade: Online-Verzeichnisse